In Art. 51a BVG wird das oberste Organ einer Pensionskasse für strategische Ziele und Grundsätze verantwortlich gemacht und die unübertragbaren und unentziehbaren Aufgaben aufgezählt. Stiftungsräte kommen damit in eine Situation wie Verwaltungsräte. Wie können strategische Ziele definiert und die Verantwortung dafür wahrgenommen werden?

Im PensionCompass ist ein Konzept verwirklicht, mit dem sich über 5 Kenngrössen strategische Ziele formulieren und deren Erreichung planen und verfolgen lassen. Eine Pensionskasse kann über diese 5 Kenngrössen verständlich und zukunftsorientiert gesteuert werden.