Towers Watson Media
Lösungen

Fiduciary Management

Fiduciary Management

Unser Mehrwert als Fiduciary Manager

Mit Blick auf Ihre langfristigen Anlageziele gestalten wir ein maßgeschneidertes Portfolio, wählen für Sie die weltweit besten und kosteneffizientesten Strategien aus und kümmern uns um die Implementierung sowie das gesamte Tagesgeschäft. Durch unser globales Netzwerk erhalten Sie Zugang zu mehr als 200 hochspezialisierten Investmentexperten, die sich ausschließlich mit der tiefen Analyse von Anlageklassen, Investmentideen, Asset Managern und einzelnen Fondsstrategien beschäftigen. Ergänzt wird das umfangreiche Investment-Know-how mit der lokalen Expertise unserer erfahrenen Berater und Portfolio Manager vor Ort, die im täglichen Geschäft die Kapitalanlage für eine Vielzahl von deutschen Pensionseinrichtungen verwalten. 

Willis Towers Watson als Ihr Partner

Die Anlage von Pensionsvermögen ist ein komplexes Geschäft. Denn hier stehen die Vermögensanlage sowie die Pensionsverpflichtungen im Kontext zueinander. Willis Towers Watson liefert Ihnen als leistungsstarker Partner eine ganzheitliche Betrachtung.

Ihr Vertrauen ist unsere Verpflichtung

Warum ist Willis Towers Watson ein geeigneter Fiduciary Manager? Wir bieten Ihnen eine professionelle Lösung, welche die Herausforderungen des Kapitalmarktes meistert und Ihnen bei der Ausrichtung der Kapitalanlagen im Kontext der Verpflichtungen einen messbaren Mehrwert verschafft. Ihre wichtigste Investition ist dabei Ihr Vertrauen in unser Leistungsvermögen. Denn Sie übertragen uns eine umfassende Verantwortung für Ihr Pensionsvermögen, wodurch wir mit unserem gesamten Know-how gefordert sind, Ihren Ansprüchen gerecht zu werden.

Unser Anspruch in der Managerauswahl – frei von Interessenskonflikten

Damit wir Ihre Mittel bestmöglich und frei von Interessenskonflikten anlegen können, setzen wir ausschließlich externe Asset Manager für die zugrunde liegenden Strategien ein. Dabei bauen wir auf „Best-in-Class“-Manager, die ständig ihre „Klasse“ unter Beweis stellen müssen. Hierbei handelt es sich sowohl um aktive als auch um passive oder sogenannte Smart-Beta-Managementansätze.

Frei von Interessenskonflikten bedeutet auch ein Maximum an Gebührentransparenz, d. h. keine versteckten Gebühren oder z. B. doppelte Gebührenbelastung wie bei Dachfondsstrukturen. Alle Kandidaten bewerten wir fortlaufend im Zuge einer mehrstufigen Due Diligence. Dabei werden nicht nur der Investmentprozess und die Stärke des Portfoliomanagements, sondern auch die operationellen Prozesse sowie die aufsichtsrechtliche bzw. steuerrechtliche Eignung der jeweiligen Anlagestrategie untersucht.

Erfahren Sie mehr über Fiduciary Management Kontakt

Ihre Ansprechpartner

Diese Website verwendet folgende Cookies here. Wenn Sie diese Website weiter nutzen, stimmen Sie auch der Verwendung unserer Cookies zu.

Um diese Funktion nutzen zu können, müssen Sie angemeldet sein.

Diese E-Mail-Adresse ist ungültig Bitte melden Sie sich mit den Willis Towers Watson Netzwerkdaten an.
Das Passwort ist ungültig
Haben Sie Ihr Passwort vergessen?


Haben Sie sich noch nicht registriert?

Häufig gestellte Fragen